Tierärztliche Praxis für Kleintiere Dr. Sandra Pühringer

Unsere Tierärztiche Praxis für Kleintiere befindet sich am Stadtrand von Velbert im Bergischen Land. Aktuell sind wir ein Team aus zwei Tierärzt:innen und drei tiermedizinischen Fachangestellten. Mithilfe unserer medizinischen Erfahrung und der medizinisch-technischen Ausstattung behandeln wir Klein- und Heimtiere auf höchstem klinischen Niveau. Unsere Praxisräumlichkeiten bestehen aus drei Behandlungsräumen, einem OP mit Vorbereitungsraum, Röntgenraum, Ultraschallraum und einer Station. Zusätzlich haben wir noch eine Fahrpraxis, unser VetMobil und betreuen das örtliche Tierheim. Wir besitzen die Weiterbildungsermächtigung für Kleintiere und können so eine fachtierärztliche Weiterbildung anbieten.

Schön, dass du hier bist!

Hi, ich bin Sandra Pühringer, dein:e Ansprechpartner:in bei Tierärztliche Praxis für Kleintiere Dr. Sandra Pühringer in Velbert. Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!

Kategorie
Praxis
Top 3 Vorteile
Gehalt plus
Teamwork / flache Hierarchie
Kein Notdienst

Auszeichnungen

Unsere Vision

Tierärztliche Praxis für Kleintiere Dr. Sandra Pühringer - unsere Vision

Nach langjähriger klinischer Tätigkeit habe ich 2007 den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt. Es war der Reiz des Neuen, alles selber zu planen, beginnend von der Raumaufteilung, die Organisation der Arbeitswege, die Entwicklung der Corporate Identity meiner Praxis bis Hin zur Anschaffung der neuesten Technik. Im Laufe der Jahre ist nicht nur die Praxis gewachsen, sondern auch die unternehmerische Fähigkeit und das medizinische Wissen. Es erfolgte in dieser Zeit die erfolgreiche Prüfung zur Fachtierärztin für Kleintiere. Regelmäßige Fortbildungen gehören nach wie vor dazu.

Von Anfang an war mir wichtig, dass die Menschen, die mit mir arbeiten, Freude haben, in meiner Praxis zu arbeiten, denn nur so können wir uns persönlich und medizinisch zusammen weiterentwickeln, um unseren Patienten zu helfen. Ich freue mich immer über neuen medizinischen Input meiner mitarbeitenden Tierärzt:innen, denn man kann in der heutigen Zeit nicht immer alles wissen. Genauso stehe ich meinem Personal sowohl medizinisch als auch organisatorisch tatkräftig zur Seite.

Unsere Kund:innen schätzen seit Jahren unsere Freundlichkeit und unser medizinisches Wissen. Diese Zufriedenheit unserer Kund:innen und der starke Zusammenhalt im Team motiviert uns täglich in unserer Arbeit.

Das sagen Mitarbeitende

„Ich freue mich täglich auf mein Team und auf die abwechslungsreiche Arbeit!“

Michelle Kaiser
Tiermedizinische Fachangestellte

„Ich habe Spaß an meiner Arbeit und mir gefällt die Möglichkeit mich täglich weiterzuentwickeln.“

Catalin Cadar
Tierarzt

„Mir gefällt die Arbeit mit den Tieren und fühle mich sehr gut aufgehoben im Team.“

Ann-Kathrin Endermann
Tiermedizinische Fachangestellte

Vorteile für Mitarbeitende

Verpflegung
regelmäßige Personalgespräche
Unterstützung & Förderung von Fortbildungen
Feedback-Kultur
Betriebliche Altersvorsorge
Einarbeitung
Kontinuierliches Coaching
Überdurchschnittliches Gehalt
Digitale Arbeitszeiterfassung
Gehalt plus
Betriebsfeste und Team Events
Keine Überstunden
Teamwork / flache Hierarchie
Selbstbestimmtes Arbeiten
Kein Nachtdienst
Kein Notdienst

Jobs

Alle
Tierärzt:innen
TFA
Praktika

Beiträge

Alle
Fachbeiträge
Fallbeispiele

Fortbildungen

Alle
Tierärzt:innen
TFA

Weitere Informationen

Bewerbung

Wir nutzen VetStage für die Kommunikation mit Bewerber:innen. Wir freuen uns, wenn Du über VetStage mit uns Kontakt aufnimmst. Das hat folgende Vorteile für Dich: Schneller Austausch mit uns über die Nachrichten Funktion, die Möglichkeit der anonymen Kommunikation und Du kannst deine Dokumente bei Bedarf an uns freigeben - und zurückziehen.

Einarbeitung

Da wir ein Team sind, versuchen alle das neue Teammitglied so schnell wie möglich einzuarbeiten, somit gibt es keinen festgelegten Einarbeitungsplan. Es sollte eine große Lernfreudigkeit bei unserem neuen Teammitglied vorhanden sein, da es zu Beginn viele Informationen aus den unterschiedlichen Bereichen zu erlernen gibt.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Es steht ein jährliches Budget für Fortbildungen zur Verfügung und die Weiterbildungsermächtigung für den Fachtierarzt für Kleintiere ist vorhanden.

Gehalt

Festbezug Gehalt über BPT, abhängig von Qualifikation und Berufsjahren, betriebliche Altersvorsorge, betriebliche Krankenversicherung, monatliche Tankgutscheine, jährliches Budget für Fortbildung, Tierärzt:innen erhalten eine prozentuale Umsatzbeteiligung.

Ausstattung

Räumlichkeiten: 3 Behandlungsräume, Vorbereitung und OP, Röntgenraum, Ultraschallraum, Labor, Personalaufenthaltsraum mit Küche

Technische Ausstattung: digitales Röntgen, digitales dentales Röntgen, Laborgeräte für Blutbild, Blutchemie, Urin- und Kotuntersuchungen; Ultraschallgerät für abdominale und kardiologische Untersuchungen, Diodenlaser, EKG, Blutdruckmesser, 2 Narkosemaschinen mit Monitoring

Schwerpunkte: Interne Medizin, Weichteilchirurgie, Zahnbehandlungen, Ultraschall: Abdomen, Kardiologie, Tiere: Klein- und Heimtiere

Dienstplanung

Wir arbeiten mit festen Arbeitszeiten, diese sind: Montag bis Freitag: 8.30-12.30 h und 14.30-18.30 h. Die Zeiterfassung erfolgt digital und Überstunden werden mit Freizeit ausgeglichen.

Das zeichnet uns aus

Unsere größte Stärke ist neben unserem fachlichen Wissen unser Teamzusammenhalt und unsere daraus resultierende Motivation stets das Beste für unsere Arbeit und die Tiere zu geben.